*
Slogan
blockHeaderEditIcon


Wo Architektur Zuhause ist!
Slider1
blockHeaderEditIcon

Deutscher Hoteltag in Duisburg 
Hochkarätige Referenten live erleben

Wie können Hotelgesellschaften Trends nachhaltig aufspüren und umsetzen? Welches Designkonzept passt zu welchem Hoteltyp? In der Kraftzentrale im Landschaftspark in Duisburg-Nord erwartet die Besucher vom 8. bis 9. November 2017 namhafte Referenten auf zwei Kongressbühnen und bedeutende Industrieaussteller, die diesen und vielen weiteren Fragen auf den Grund gehen. Internationale Sprecher referieren über Themen wie: Modernisierung und Aufstockung von Hotels im laufenden Betrieb; Architektur einer Hotelikone am Beispiel des Hotels Marina Bay Sand in Singapur. Die Schwerpunkte des Deutschen Hoteltags mit begleitend

mehr...


Präsentation spektakulärer Projekte auf der architectureworld in Duisburg 

Hochkarätige Referenten, spektakuläre Projekte und namhafte Industrieaussteller erwartet die Fachbesucher vom 8.-9. November auf der architectureworld im Landschaftspark Duisburg-Nord. Der Kongress ist als Fortbildungsveranstaltung von den Architekten- und Ingenieurskammern anerkannt und die Registrierung ist kostenfrei. 

Referenten der Architekturszene live erleben 
Die Begeisterung war den Gästen im Vorjahr ins Gesicht geschrieben und hatte auch über den Kongress hinweg Bestand. Grundsätzlich ist es immer zu bevorzugen, international bekannte Redner live über ihre Projekte berichten zu hören und i

mehr...


Fachdialog: „Nachhaltiger Holzbau in Berlin und Brandenburg“

Um die Nachfrage nach dem ressourcenschonenden und klimaverträglichen Baustoff Holz deutlich zu steigern und diesen nachwachsenden Baustoff insbesondere bei öffentlichen Bauvorhaben verstärkt einzusetzen, hatten die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e. V. (GD Holz) nach Berlin geladen. Am 8. September 2017 trafen sich Expert(inn)en und Interessierte aus Verwaltung sowie von Unternehmen, Verbänden und Planern / Architekten. Konstruktiv und in lebhafter Debatte brachten sich viele der Teilnehmer(innen) in die Diskussionen ein.

Mehr Nachhaltigkeit in Berlin
„D

mehr...


Footer-Menue
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail