*
Slogan
blockHeaderEditIcon



H O T E L  |  B U I L D I N G  |  D E S I G N

Slider1
blockHeaderEditIcon
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

    Zweites Hotel in Köln

    Auf die für 2020 geplante Eröffnung am Kölner Hohenzollernring folgt 2022 bereits der zweite Standort der Ruby Gruppe in Köln: Mitten im Szene-Viertel Ehrenfeld, Kölns Hotspot für Kreative. Zusammen mit der Metropol Immobiliengruppe entstehen am Ehrenfeldgürtel insgesamt rund 165 Zimmer mit angrenzenden Co-Working Spaces.
     
    Besondere Angebote für längere Aufenthalte
    Für längere Aufenthalte bietet das neue Ruby Hotel ‚RESIDENT Rooms‘, die mehr Zimmerfläche, einen zusätzlichen Schrank und einen Kühlschrank bieten. Statt der in Long-Stay-Konzepten typischen Kitchenette verfügen die RESIDENT Rooms über Anschluss an einen voll ausgestatteten Co-Cooking und Co-Dini

    mehr...


    Deutsch-israelisches Azubi-Team saniert Weltkulturerbe

    Das in diesem Jahr wichtigste Förderprojekt der Sto-Stiftung hat einen sowohl kulturhistorisch als auch bautechnisch und interkulturell bedeutsamen Rahmen: 100 Jahre Bauhaus. Ein in diesem Stil errichtetes Wohnhaus in Tel Aviv wird von gemischten Teams junger Handwerker aus Deutschland und Israel generalsaniert. Das Max-Liebling-Haus in Tel Aviv ist eines von rund 4.000 Wohngebäuden, die nach 1933 von deutschen Bauhaus-Architekten jüdischen Glaubens in der Stadt errichtet worden waren. Sie gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe, etwa 2.000 Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Auf dieser besonderen Baustelle in der „Weißen Stadt“ von

    mehr...


    Hallbergmoos plant deutschlandweit einmalige Surfanlage

    
Die perfekte Welle am Fuße der Alpen vor den Toren Münchens: Die Münchner Flughafengemeinde Hallbergmoos plant nach Texas und Wales die weltweit dritte kommerzielle Wellenanlage. Der Gemeinderat hat jetzt grünes Licht gegeben für das Konzept, das zwei Investoren umsetzen. An sieben Tagen in der Woche und bis zu zehn Monate im Jahr sollen in Hallbergmoos künftig Surfer auf bis zu zwei Meter hohen Wellen auf ihre Kosten kommen. Die Planungen umfassen ein komplettes Freiraumkonzept mit Einzelhandel, Gastronomie, Büro und Boulevard im Herzen des bereits bestehenden Büroparks Munich Airport Business Park (MABP). Die Genehmigungsplanung

    mehr...


    Tag des offenen Denkmals® 2019 

    Ab sofort können Denkmaleigentümer und Veranstalter ihre historischen Bauten und Stätten zum Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 anmelden. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion Tag des offenen Denkmals mit. Die Anmeldung erfolgt unter www.tag-des-offenen-denkmals.de. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2019. Dazu hat die DSD auf dieser Homepage einen eigenen Service-Bereich eingerichtet. Neben der Anmeldemöglichkeit finden sich im Online-Veranstalter-Bereich auch viele weitere Service-Leistungen. Hier können die Veranstalter Materialien bestellen und Anregungen und Informationen zur Vorbereitung und Du

    mehr...


    Neues Mall-Konzept, frisches Design und mehr Service

    Das Olympia-Einkaufs­zentrum (OEZ) in München wird in den nächsten zwei Jahren aufwendig modernisiert, umgestaltet und aufgewertet. Das umfangreiche Refurbishment des Centers umfasst ein modernes Mall-Konzept, ein neues attraktives Design, zahlreiche verbesserte Services, mehr Gastronomie, einen optimierten Mieter- und Branchenmix sowie einen erneuerten Eingangsbereich. Das neue Mall-Konzept stellt die vier Themenbereiche „Love to shop“, „Love to shop cool“, „Love fashion“ und „Love food“ in den Mittelpunkt, die mit unterschiedlichen Materialien und Designelementen für ein unverkennbares und ansprechendes Ambiente und eine d

    mehr...


      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail